Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hörtheatrale sucht Amateur-Hörspielautoren

Live-Hörspiel geplant Hörtheatrale sucht Amateur-Hörspielautoren

Unter dem Titel „Die Hörtheatrale-Unverstärkt!“ präsentiert das Marburger Ensemble am 2. Juli im Garten des historischen Schwanhofs einen „Live-Hörspiel-Abend wie es Euch gefällt“.

Marburg. Das Besondere: Franziska Knetsch, Markus Klauk, Stefan Gille, Daniel Sempf und Michael Köckritz führen Stücke aus dem Publikum auf - und zwar live. Die Zuschauer entscheiden an dem Abend bei Wein, Bier, Grillwurst und Picknickdecke, welcher Text aufgeführt werden soll - und zwar ohne vorher zu üben. Auch die passenden Geräusche sollen live erzeugt werden.

Wer einen Hörspiel-Text mit maximal 10 Seiten in Dialogform schreiben möchte oder schon einen verfasst hat, sendet ihn als PDF-Datei an: info@diehoertheatrale.de, per Fax an: 06421 / 8094565; oder per Post an: Die Hörtheatrale-Daniel Sempf, Kämpfrasen 2, 35037 Marburg. Die letzten Texte sollten bis zum 30.Juni eingegangen sein. Wichtig ist eine kurze Inhaltsangabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr