Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Heavy-Metal-Festival inklusive Schlammbad

Wacken 3D" in OP-Vorpremiere Heavy-Metal-Festival inklusive Schlammbad

Mittendrin in Wacken – ohne live dabei zu sein, aber auch ohne klatschnass im Schlamm zu versinken: Der Film „Wacken 3D“ bringt das größte Heavy-Metal-Festival der Welt auf die Leinwand. Die OP präsentiert die Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem Cineplex am Mittwoch, 23. Juli, um 20.30 Uhr als Vorpremiere.

Voriger Artikel
Der Mississippi auf dem Klosterberg
Nächster Artikel
Mit dem Tretboot zur Bühne

Tausende Metal-Fans feiern ihr ultimatives Fest in dem kleinen Dörfchen Wacken. Foto: Swillus/ICS Festival Service/NFP

Quelle: SWILLUS

Marburg. Musiker wie Alice Cooper, Deep Purple und Rammstein rockten im vergangenen Sommer die Bühne, als die Dokumentation in dem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein entstand. Regisseur Norbert Heitker lässt Bands und Fans zu Wort kommen, zeigt spektakuläre Konzertbilder – mal aus der Perspektive der Stars, mal aus der des Publikums. Wacken-Anhänger dürften in Erinnerungen schwelgen, Wacken-Neulinge lassen die 3D-Bilder zumindest im Kinosessel einmal in diese andere Welt eintauchen.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe gibt es ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr