Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gutes Wetter für Freiluftkonzert

Nacht der Stimmen Gutes Wetter für Freiluftkonzert

Aufatmen beim Kulturladen KFZ: „Die Sonne lacht und die Wetterprognosen für Donnerstag sehen gut aus!“, teilten die Programmplaner mit.

Voriger Artikel
Reise durch die Welt des Kinos
Nächster Artikel
24 Stunden Berlin auf der Bühne

Die „YeoMen“ aus Berlin sind eine der Attraktionen der 25. Nacht der Stimmen.

Quelle: Veranstalter

Marburg. Die 25. Nacht der Stimmen, das A-cappella-Jubiläumfestival, findet an Christi Himmelfahrt ab 18 Uhr Open-Air auf der Freilichtbühne im Schlosspark statt. Für das A-cappella-Festival gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Den Auftakt machen „The Ladies Voice“, ein Frauen-Quartett aus Marburg und Umgebung, das sich dem Swing und Jazz und dem „Close harmony“-Gesang verschrieben hat. Auftreten werden außerdem „Delta Q“ aus Berlin. Die mehrfach ausgezeichnete Gruppe wurde bekannt mit anspruchsvollen Arrangements von Cover­songs.

Aus Weißrussland kommt das Vokalensemble „Camerata“. Sechs  professionelle Sängerinnen und Sänger vereinen in ihrer Musik Elemente aus Jazz, Folk, Klassik, Pop und orthodoxen Gesängen. Noch einmal Berlin: Die

„YeoMen“ stehen für tanzbare mundgemachte Musik. Bekannt wurde die Band durch Auftritte bei der TV-Show ­X-Factor und durch ihren Weltrekord im Dauer-A-cappella-Techno-Singen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr