Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gruselfilm um mysteriöses Kinderbuch

Kinostart: „Der Babadook“ Gruselfilm um mysteriöses Kinderbuch

Amelia hat es in „Der Babadook“ nicht leicht als alleinerziehende Mutter eines sechsjährigen Sohnes. Ihren Mann, den Vater von Samuel, hat sie durch einen Autounfall verloren.

Voriger Artikel
Auf der Suche nach der Familie
Nächster Artikel
Gewinner bei OP-Familienmatinee
Quelle: Capelight Pictures

Marburg. In der Schule fällt der Junge zudem durch sein schwieriges und gewalttätiges Verhalten immer wieder auf.

Als Samuel eines Tages in seinem Kinderzimmer ein mysteriöses Buch voller unheimlicher schwarz-weißer Zeichnungen findet, „Mister Babadook“, werden die Dinge noch schwieriger für die ohnehin überforderte Mutter.

Samuel steigert sich immer mehr hinein in seine Vorstellungen und seine Ängste vor unheimlichen Monstern. Es geschehen unerklärliche Dinge. Das Horrorwerk ist das Spielfilm-Debüt der Australierin Jennifer Kent.

  • Der Film startet im Cineplex.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr