Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Großes Bläserkonzert in der Elisabethkirche

Großes Bläserkonzert in der Elisabethkirche

Sehr gut gefüllt war die Marburger Elisabethkirche am Samstagabend zur Bläsermusik im Kerzenschein mit dem Posaunenchor der Elisabethkirche und dem Posaunenchor Ernsthausen.

Voriger Artikel
Wenn der Erfolg zum Fluch wird
Nächster Artikel
Deutsche Komödie mit Starbesetzung
Quelle: Michael Hoffsteter

Marburg. Die beiden Posaunenchöre sind eine „Familienangelegenheit“: Der erst 17-jährige Schüler Leo Gatzke aus Kirchhain steht seit März am Dirigentenpult des Posaunenchors der Elisabethkirche. Es war sein erstes großes Konzert mit den 20 Bläsern. Sein 26-jähriger Bruder Philipp Gatzke leitet den Posaunenchor Ernsthausen. Die Bläser präsentierten den Zuhörern in der stimmungsvoll illuminierten Kirche Werke vom Barock bis zum Pop.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr