Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gewinner freuen sich auf „Höhner“

Konzert am 27. April Gewinner freuen sich auf „Höhner“

Am Donnerstag, 27. April, macht die Kölner Kultband „Die Höhner“ auf ihrer Akustik-Tour „Janz höösch“ ab 19.30 Uhr im Marburger Erwin-Piscator-Haus Station.

Voriger Artikel
Fünf Musiker, fünf 
Stile, ein Instrument
Nächster Artikel
„Mega Show“ mit ganz viel Wucht

„Die Höhner“ aus Köln treten am Donnerstag in Marburg auf.

Quelle: Thomas Rabsch

Marburg. „Ganz ruhig“ will die Band ihre größten Hits, beliebte Klassiker und ganz neue Titel in einem völlig anderen Gewand präsentieren – rein akustisch, ohne elektrische Verstärker, ohne Soundeffekte.

Zu unserem Gewinnspiel gingen in den vergangenen Tagen mehr als 400 Zuschriften ein. Jeweils zwei Freikarten haben gewonnen: Luise Lingnau aus Kirchhain, Oswald Kimmel aus Fronhausen, Kurt Rudolf aus Weimar, Otto te kamp aus Ebsdorfergrund, Hilde Fiebiger aus Marburg, Anna-Sophie Fischer aus Kirchhain, Clemens Reuschenbach aus Buchenau, Klaus Mende aus Wehrda, Gudrun Koch aus Lahntal und Günter Schuchardt aus Schönstadt. Herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit.

Für das Konzert gibt es noch Karten im Vorverkauf unter anderem in den OP-Geschäftsstellen im Schlossberg-Center und im Franz-Tuczek-Weg 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr