Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Französischsprachiges Theater lässt Musketiere auferstehen

Waggonhalle Französischsprachiges Theater lässt Musketiere auferstehen

Im Buch und Film sind die Musketiere des Königs bis heute ein Riesen-Publikumserfolg: Am Freitag, 1. März, sind die Mantel- und Degen-Helden einer vergangenen Epoche ab 20 Uhr auch live auf der Bühne zu bewundern: Das Theater „La Boite à Jouer“ präsentiert in der Waggonhalle „D’Artagnan: mein Held“ als französisch-sprachiges Theaterstück.

Marburg. Die Aufführung findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Marburg statt.

Die Aufführung soll den widerspenstigen gaskognischen Musketiers ehren und richtet sich an „ Kinder und diejenigen, die es bleiben konnten“. Die Gruppe will einen authentischeren und geschichtstreueren d’Artagnan zeigen, ohne auf den romantischen Charakter zu verzichten, den ihm Alexandre Dumas verliehen hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr