Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Französische Charme-Offensive

OP-Vorpremiere Französische Charme-Offensive

Aus Frankreich kommen bekanntermaßen schwungvolle Komödien. Ob „Der Auftragslover“ das Zeug zu einem Kassenerfolg hat, wird sich zeigen. Der Film ist am Mittwoch um 20 und 22.45 Uhr als OP-Vorpremiere zu sehen.

Voriger Artikel
Reise durch die Musik des Barock
Nächster Artikel
Kunstverein startet „höllisch“ ins Jahr

Das Leben eines Auftragslovers ist nicht immer ungefährlich. Das weiß jetzt auch Alex (Romain Duris).

Quelle: Universum Film

Marburg. Alex ist ein Auftragslover. Ein Mann, dessen Beruf es ist, im Auftrag von fürsorglichen Verwandten frustrierte Frauen gerade so einzuwickeln, dass sie den Schwung finden, ihren luschigen Partnern den Laufpass zu geben. Sex ist dabei tabu.

Dazu inszenieren Alex und seine Kompagnons Mélanie und Marc mit ausgetüftelten Überwachungs- und Verkleidungstricks weit gespannte Täuschungsmanöver, die Frauen dazu verleiten, aus den falschen Gründen das Richtige zu tun.

Doch als der Schwindler im Auftrag eines schwerreichen Vaters und unter dem Druck eines Geldeintreibers ein Paar, das sich offensichtlich sehr liebt, entzweien soll, quält ihn sein Gewissen.

von Uwe Badouin

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr