Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter

Navigation:
Flaschenpost an russischen Oberpiraten

OP-Buchtipp: Jan Kossdorff: „Leben spielen“ Flaschenpost an russischen Oberpiraten

Klingt nach einer guten Geschäftsidee: Theater spielen ohne festes Haus, das Repertoire bestimmen einzelne, zahlungskräftige Zuschauer.

Voriger Artikel
„Liest du mir was vor?“
Nächster Artikel
Auf den Spuren ungleicher Geschwister

In Jan Kossdorffs Buch „Leben spielen“ lassen sich Schauspieler dafür bezahlen, Wunschszenen darzustellen.

Quelle: www.corn.at, Deuticke im Paul Zsolnay-Verlag

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr