Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
„Fantasy“ macht „Freudensprünge“

OP verlost Karten für Schlager-Duo „Fantasy“ macht „Freudensprünge“

Martin (Hein) und Freddy (Malinowski) sind ihren Fans besser bekannt als „Fantasy“. Am Donnerstag, 20. Oktober, sind sie ab 19.30 Uhr im Marburger Erwin-Piscator-Haus live auf ihrer „Freudensprünge“-Tour zu erleben.

Voriger Artikel
Skandinavischer Herbst im Fürstensaal
Nächster Artikel
Faszinierender Mix 
aus Jazz und Elektronik

Martin Hein und Freddy Malinowski sind das Schlager-Duo „Fantasy“. Am 20. Oktober treten sie in Marburg auf.

Quelle: Stephan Pick

Marburg. Das Duo ist im deutschen Schlagerolymp angekommen, in einem Genre also, das in Deutschland nach wie vor ungemein populär ist: Fünf Goldene Schallplatten, Platin für ihr „Best of“-Album und drei Echo-Nominierungen in den letzten drei Jahren stehen auf der „Fantasy“-Habenseite.

In Marburg stellen die Entertainer aus Nordrhein-Westfalen neben älteren Hits ihr neues Album „Freudensprünge“ vor. Produziert wurde es von Dieter Bohlen.

In ihren Liedern decken sie die ganze Bandbreite der Schlager-Gefühle ab: Energie und Lebensfreude, Romantik und Liebe, Wehmut und Sehnsucht. Das kommt an bei den Fans: Die letzten beiden Alben „Eine Nacht im Paradies“ und „Freudensprünge“ landeten in Deutschland und Österreich auf Platz eins der Albumcharts.

Die OP verlost zehn Mal zwei Freikarten für das Konzert am 20. Oktober sowie fünf CDs. Wer gewinnen will schreibt unter dem Stichwort „Fantasy“ eine Karte an die Oberhessische Presse, Kulturredaktion, Franz-Tuczek-Weg 1 in 35039 Marburg oder eine E-Mail an kultur@op-marburg.de. Achtung: Die Einsendungen müssen am Freitag, 14. Oktober, um 13 Uhr in der Redaktion vorliegen. Die Gewinne werden zugeschickt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr