Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ex-BAP-Gitarrist kommt ins KFZ

Klaus "Major" Heuser Ex-BAP-Gitarrist kommt ins KFZ

19 Jahre lang - von 1980 bis 1999 - prägte der Kölner Gitarrist und Songschreiber Klaus „Major“ Heuser (56) die Musik der Kölner Kultband BAP. Am Freitag, 9. Mai, macht der „Major“, wie ihn seine Fans im Westen der Republik nennen, mit seiner Band am 20 Uhr im Kulturladen KFZ Station.

Voriger Artikel
Der Marburger Gitarrist Rüdiger Sänger ist tot
Nächster Artikel
Die Suche nach jüdischer Identität

Ex-BAP-Gitarrist Klaus „Major“ Heuser kommt mit seiner band ins KFZ.Foto: Meyer Originals

Quelle: ©MEYER ORIGINALS

Marburg. Begleitet wird er von Sänger Thomas Heinen, Bassist Sascha Delbrouck, Keyboarder Matthias Krauss und Schlagzeuger Marcus Rieck. Sie alle sind das, was man gestandene Musiker nennt, Profis, die eines verbindet: Der Spaß an handgemachter Musik.

Das Repertoire der Band beinhaltet fast ausschließlich Kompositionen Heusers: Blues, gefühlvolle Balladen, ein Hauch von Country, ebenso Elemente des Jazz, der American Folk Musik und natürlich Rock.

Klaus „Major“ Heuser hat als BAP-Gitarrist ein Stück deutsche Rockgeschichte geschrieben. Als Komponist zeichnet er sich für die erfolgreichsten Hits und Alben der Band verantwortlich: Die Musik zu „Verdamp lang her“, „Frau ich freu mich“ oder „Alles em Lot“ stammt von ihm. Heuser stiegt 1999 bei BAP aus, weil er nicht bis ins hohe Alter „in irgendwelchen Hallen oder Festzelten“ die immer gleichen BAP-Hits spielen wollte, sagte er einmal in einem Interview. Jahrelang zog er mit seiner Band „Men in Blues“ durch die Lande, nach einem Hörsturz des Sängers Richard Bargel stieg der Kölner Sänger Thomas Heinen ein, der zuvor bei der Bruce-Springsteen-Tribute-Band „Bosstime“ am Mikro stand. Die aktuelle CD heißt „Men in Trouble“ und hat tolle Kritiken erhalten. Heuser hat anscheinend alles richtig gemacht und vor allem Top-Musiker um sich geschart. Es sei die beste Band, in der er je gespielt habe, sagte er beim umjubelten Tourauftakt.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr