Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Eröffnung mit viel Witz und Pantomime

Marburg Eröffnung mit viel Witz und Pantomime

Trotz des wechselhaften Wetters kamen mehr als 40 Kinder am Sonntag in den Seepark Niederweimar, um die Eröffnung des dritten Mittelhessischen Kinderkultursommers mitzuerleben.

Voriger Artikel
Kein Richtig oder Falsch, sondern Vertrauen
Nächster Artikel
Von Leid bis Freude in neuer Klangqualität

Die jungen Besucher gestalten ein Plakat.

Quelle: Krannich

Niederweimar. Freude und Lachen standen an diesem Tag klar im Vordergrund, und nicht nur die Kinder hatten an den beiden Aufführungen viel Spaß und Unterhaltung. „Gregor Wollnys wilder Wohnzimmercircus“ brachte Jung und Alt zum Lachen.

Der Berliner Künstler tat tollpatschig und wartete doch mit spekakulären und witzigen Lösungen im Kampf gegen die Tücken des Alltags auf, mischte Pantomime und Jonglage in seine Show. Unentwegt zauberte er neue Utensilien aus seinem Reisekoffer und verulkte wohlbekannte Zirkuskunststücke.

von Florian Krannich

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr