Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Einmal Komparse sein beim Film

„Conni & Co 2“ Einmal Komparse sein beim Film

Peter Ziegenspeck aus Schwarzenborn war einer von fast 80 Komparsen, die bei Til Schweigers Film „Conni & Co“ mitwirkten.  Er hat gefroren und geschwitzt, viel gewartet und ist viel gelaufen.

Voriger Artikel
Ikonen im Bürgerhaus Wehrda
Nächster Artikel
Junge Musiker spielen im Schloss

Das Foto zeigt Komparsen, die am Dienstag am Set des Films „Conni & Co 2“ auf dem Marktplatz auf ihren Einsatz warten.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr