Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Eine Liebesgeschichte über die Musik

OP-Vorpremiere Eine Liebesgeschichte über die Musik

Ein abgehalfterter Musikproduzent mit Hang zum Alkohol und eine junge, talentierte Musikerin mit Liebeskummer - Dan und Gretta sind die Hauptfiguren in dem Film „Can A Song Save Your Life?“. Die OP präsentiert den Film am Mittwoch, 27. August, ab 20 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex in einer Vorpremiere.

Voriger Artikel
Fans tauchen ein in die Welt von Dr. Who
Nächster Artikel
Landestheater hat "keine Angst"

Gretta (Keira Knightley) will ihren Weg gehen.Foto: StudioCanal

Quelle: Andrew Schwartz

Marburg. Die zufällige Begegnung der beiden ändert ihr Leben von Grund auf und gibt ihnen die unverhoffte Chance für einen Neuanfang. Auf den Straßen von New York nehmen sie ein Album auf - und so wird aus dem Film ein musikalischer Streifzug durch die Stadt. Es ist eine Liebesgeschichte - aber nicht über die Liebe zwischen zwei Menschen, sondern über die Liebe zur Musik, zu New York und vor allem zu sich selbst. In den Hauptrollen sind Keira Knightley und Mark Ruffalo zu sehen und Maroon-5-Frontmann Adam Levine spielt den Rockstar, der Gretta das Herz bricht.

Mit dem Gutschein erhalten Sie bei der OP-Vorpremiere ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück zwei Kinokarten gewinnen. Die Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr