Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Eine Kleinstadt mit Geheimnissen

OP-Lesesommer Eine Kleinstadt mit Geheimnissen

„Spirit Lake – die Legende des Wendigo“ ist der Titel des neuen Romans von Christopher Ross.

Voriger Artikel
Kunst an ungewöhnlichem Ort
Nächster Artikel
Ein Pionier, eng mit Marburg verbunden
Quelle: Baumhaus Verlag

Unter seinem Pseudonym ist der Autor Thomas Jeier bekannt für seine zahlreichen Abenteuerromane.

Die Protagonistin Allie McCormick wird in den Zeugenschutz aufgenommen, nachdem ihr Vater gegen die Mafia ausgesagt hat.

Durch einen Flugzeugabsturz landet sie schließlich in der kleinen Stadt Spirit Lake. Doch irgendetwas in der Stadt scheint komisch zu sein.

Die Menschen verhalten sich seltsam. Noch nicht mal im Internet findet Allie Informationen über diese Stadt.

Und was hat es eigentlich mit diesem Wendigo, über den alle sprechen, auf sich?

von Laura Wege

 
Leseprobe

Durch das Schaufenster beobachtete Allie, wie der Sheriff seinen weißen Geländewagen vor dem Drugstore parkte. Er rückte seinen Gürtel mit der schweren Ausrüstung zurecht, bevor er an die Tür klopfte und Allie ihm öffnete. Er berührte seine Hutkrempe. „Morgen, Miss. Was macht denn die Kleine bei Ihnen?“„Allie hat mich vor dem Wendigo gerettet“, sagte Melissa, bevor Allie dem Sheriff antworten konnte.

  • Christopher Ross: „Spirit Lake – Die Legende des Wendigo“, Baumhaus Verlag, 304 Seiten, 12,99 Euro.
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr