Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Ein zorniges Theater-Erlebnis

Premiere Ein zorniges Theater-Erlebnis

„Früchte des Zorns“ am Hessischen Landestheater polarisiert. Regisseur Markus Heinzelmann mutet dem Publikum und dem Ensemble einiges zu. Gut so. In der ausverkauften Galeria Classica gab es dafür am Freitagabend viel Applaus, aber auch Kopfschütteln

Voriger Artikel
Publikum feiert Weltstar mit Ovationen
Nächster Artikel
Eine Woche rund ums Buch

Ma (Saskia Träger) ist stolz auf ihren Lieblingssohn Tom (Roman Pertl). Sie werden von ihrem Land vertrieben und zu Flüchtlingen.

Quelle: Jan Bosch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr