Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Ein großes Stück für die große Bühne

Premiere von "Romeo und Julia" Ein großes Stück für die große Bühne

Die Tragödie ist die erste Neuinszenierung des Hessischen Landestheaters für das runderneuerte Erwin-Piscator-Haus. Nach drei Stunden Spielzeit im ausverkauften Haus gab es viel Applaus, teilweise Standing Ovations.

Voriger Artikel
„Der Naturmalerei seiner Zeit voraus“
Nächster Artikel
Schnelle Linien entfalten große Kraft

Julia (Lisa-Marie Gerl) erwacht und sieht ihren Geliebten, Romeo (Roman Pertl), der sich umgebracht hat, weil er Julia tot glaubte. Auch sie geht in den Tod.

Quelle: Killa Schuetze

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr