Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Ein gefühlvolles Buch über die Wut

Kinderbuch-Tipp Ein gefühlvolles Buch über die Wut

Dunkle Wolken ziehen am Himmel auf. Mit großer Gewalt kommt er, der Gewitter-Ritter. Was als Wetterphänomen funktioniert, funktioniert auch bei Wutanfällen von (kleinen) Kindern.

Voriger Artikel
Das Abenteuer von Finny und Leah
Nächster Artikel
Professor eröffnet Kamera-Museum
Quelle: Klett Kinderbuch

Und genau darauf will das Buch hinaus: Während die Reime die Urgewalt eines Gewitters vertonen, zeigen die Bilder eine zweite Ebene: Denn am Bildrand erlebt ein Kind alle Gefühle eines Wutanfalls – bis zum Ende.

Kai Lüftner hat mit diesem Kinderbuch – unterstützt durch fabelhafte Illustrationen von Eva Muszynski – ein tolles, absolut gefühlvolles Buch und zwar im wahrsten Wortsinne geschaffen. Der Verlag empfiehlt es ab vier Jahren, es kann aber durchaus auch schon früher eingesetzt werden.

  • Kai Lüftner: „Der Gewitter-Ritter“, Klett Kinderbuch, 32 Seiten, 13,95 Euro.

von Katharina Kaufmann-Hirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr