Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ein Dichter betrachtet die kleinen Dinge

Jan Wagner: „Regentonnenvariationen“ Ein Dichter betrachtet die kleinen Dinge

Kurz nach Erhalt des Preises der Leipziger Buchmesse war der Name Jan Wagner in aller Munde. Das erste Mal gewann ein Lyriker den für Belletristik ausgeschriebenen Preis.

Voriger Artikel
Oper „Tosca“ kommt in den Schlosspark
Nächster Artikel
Wer bin ich – und wie viele?

Jan Wagner stellte im Café Vetter seine „Regentonnenvariationen“ vor.

Quelle: Immanuel de Gilde

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr