Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Drei Stunden können sehr lang werden

ozart-Premiere in Gießen Drei Stunden können sehr lang werden

Die Ankündigung weckte berechtigte Hoffnungen auf einen großen Opernabend. Denn mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“ startete das Stadttheater am Samstag in die Musiktheatersaison. Doch es ging nicht auf.

Voriger Artikel
Zu fett für diese Welt
Nächster Artikel
Ein Thema in neun Sichtweisen

Regisseur Benjamin Schad und Bühnenbildner Stephan Rinke lassen die Darsteller vor einer kargen biedermeierlichen Kulisse agieren. Foto: Rolf K. Wegst

Quelle: rolf k. wegst
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr