Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„Dö Chefs“ babbeln in Stadtallendorf

Badesalz-Gewinnspiel „Dö Chefs“ babbeln in Stadtallendorf

Die hessischen Kult-Comedians kommen nach Stadtallendorf: Badesalz präsentiert am 23. und 24. Juli in der Stadthalle sein neues Programm "Dö Chefs!". Die OP verlost 10 mal 2 Freikarten für den 23. Juli.

Voriger Artikel
Anspruchsvoller Actionthriller aus Japan
Nächster Artikel
Roadmovie mit tollen Bildern

Henni Nachtsheim (links) und Gerd Knebel – gemeinsam sind sie Badesalz.Foto: Veranstalter

Stadtallendorf. Fast zwei Jahre hat das hessische Comedy-Urgestein eine kreative Pause gemacht, Henni Nachtsheim und Gerd Knebel waren solo auf den Bühnen unterwegs. Jetzt sind sie endlich wieder gemeinsam zu erleben.

Eine Kneipe am Stadtrand, kein Mensch kommt - und zu allem Überfluss gibt es da auch noch Konkurrenz. Einziger Trost: Dem Typ von nebenan geht es auch nicht besser. „Dö Chefs!“ ist eine jener skurrilen Geschichten aus dem nahezu unerschöpflichen Badesalz-Universum, natürlich mit dem für das Duo typischen hessisch-schrägen Humor.

Mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung, mehr als zehn gemeinsamen Programmen und einer riesigen Fangemeinde sind die beiden Comedians und Musiker nicht nur in Hessen Kult, sondern auch eine feste Größe der deutschen Comedy-Szene.

In Stadtallendorf treten die beiden sogar zweimal auf, am Mittwoch, 23. Juli, und am Donnerstag, 24. Juli, an beiden Tagen ab 20 Uhr. Die OP verlost zehnmal je zwei Karten für den Comedy-Kracher am 23. Juli. Wer dabei sein will, sollte bis zum 16. Juli eine Email mit dem Betreff „Badesalz“ an kultur@op-marburg.de oder eine Postkarte mit dem Stichwort „Badesalz“ an Oberhessische Presse, Kulturredaktion, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg senden. Name und Adresse des Absenders müssen vermerkt sein. Die Gewinner werden veröffentlicht und bekommen ihre Karten zugeschickt.

von Heike Döhn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr