Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Disney-Doku im Dschungel

Kinostart: „Im Reich der Affen“ Disney-Doku im Dschungel

Ein neuer Film von Disneynature und den Regisseuren Mark Linfield und Alastair Fothergill („Schimpansen“).

Voriger Artikel
Deutsche Kult-Komödie geht in die zweite Runde
Nächster Artikel
Ein Leben auf der Überholspur
Quelle: Disney

Dieses Mal geht es um die Affendame Maya und ihren Sohn, den neugeborenen Kip. Maya steht ganz unten in der Hierarchie ihres in einem südasiatischen Dschungel lebenden Stammes. Die Affendame mit der auffälligen blonden Frisur möchte ihren Sohn zu einem eigenständigen Mitglied erziehen.

Eines Tages wird die Felsenburg, und damit die langjährige Heimat des Stammes, von einer feindseligen Affen-Gruppe attackiert. Maya und Kip sowie der Rest der Familie müssen sich auf die Flucht begeben. Gemeinsam machen sie sich schließlich daran, die Felsenburg zurückzuerobern.

  • Der Film läuft im Cineplex.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr