Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Bulle, japanische Sitten

OP-Buchtipp: Carsten Germis: „Sayonara, Bulle“ Deutscher Bulle, japanische Sitten

Um in Japan Erfahrungen zu sammeln, wird der Provinzpolizist Bernie Ahlweg nach Tokio geschickt. Mit seiner unkonventionellen Art bringt er seinen neuen Kollegen noch einiges bei – und macht sich gleichzeitig Feinde auf höchster Ebene.

Voriger Artikel
Ermittler als Mordverdächtiger
Nächster Artikel
Mutmachbuch, Schweineprobleme und Familienstress

Kulturschock zwischen Kirschblüten und Hightech: Ein deutscher Provinz-Polizist ermittelt in „Sayonara, Bulle“ im glitzernden Tokio.

Quelle: Franck Robichon

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr