Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Deutsche Kult-Komödie geht in die zweite Runde

OP-Vorpremiere: „Fack ju Göhte 2“ Deutsche Kult-Komödie geht in die zweite Runde

Ex-Knacki Zeki Müller versucht sich in „Fack ju Göhte 2“ weiter als Lehrer. Die Komödie ist am Mittwoch ab 24 Uhr im Cineplex als OP-Vorpremiere zu sehen.

Voriger Artikel
Konzerte, Opern und Theater erobern Kinos
Nächster Artikel
Disney-Doku im Dschungel

Traumpaar im Lehrerzimmer: Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) und Zeki Müller (Elyas M‘Barek) gehen auf Klassenfahrt nach Thailand.

Quelle: Christoph Assmann / Constantin Film

Marburg. Mit mehr als sieben Millionen Kinobesuchern wurde „Fack ju Göhte“ zu einem der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten – und zum Kult.

Jetzt kommt die Fortsetzung der Schulkomödie von Regisseur Bora Dagtekin ins Kino. Frauenschwarm Elyas M‘Barek spielt darin wieder den Ex-Knacki Zeki Müller, der sich als Lehrer mit ungewöhnlichen Unterrichtsmethoden in die Herzen seiner Schüler geschlichen hat.

Im zweiten Teil besucht er Chantal („Heul leise!“) beim Praktikum im Autohaus und fährt mit seinen Schülern auf Klassenfahrt nach Thailand. Dabei fühlt sich der sonst so coole Herr Müller allerdings schon mal überfordert. „Was ist, wenn einer stirbt?“

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere am Mittwoch, 9. September, 24 Uhr je 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Um 21.30 Uhr startet zudem das „Fack ju Göhte“-Doppel.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr