Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Der kulinarische Verführer

OP-Sektmatinee Der kulinarische Verführer

Martin Suters Bestseller „Der Koch “ kommt ins Kino. OP und Cineplex präsentieren den Film am Sonntag als Sektmatinee.

Voriger Artikel
Gegen Erzfeind um Leben und Tod
Nächster Artikel
Publikum wartet geduldig auf die Hits

Maravan (Hamza Jeetooa, rechts) überrascht Andrea (Jessica Schwarz, links) mit seinem ganz besonderen Menü.

Quelle: Senator

Marburg. Als der tamilische Asylbewerber Maravan (Hamza Jeetooa) seinen Job als Küchenhilfe in einem Gourmet-Tempel verliert, verführt er fast unfreiwillig seine Kollegin Andrea (Jessica Schwarz) mit seinen ayurvedischen und zugleich aphrodisierenden Kochkünsten.

Ralf Huettner („Vincent will Meer“) inszeniert Martin Suters Bestseller „Der Koch“ als farbenprächtiges, erotisches Melodrama. Die OP präsentiert den Film gemeinsam mit dem Cineplex am Sonntag um 11.30 Uhr als Vorpremiere.
Maravan und Andrea gründen einen Catering-Service, der bald nicht nur liebesmüde Paare anlockt, sondern auch skrupellose Geschäftsmänner. Darunter ist der schmierige Waffenhändler Dalmann (Hanspeter Müller-Drossaart), der

ausgerechnet in Maravans Heimat Sri Lanka Geschäfte macht. Das bringt den jungen Tamilen in Gewissenskonflikte und zwingt ihn schließlich zum Handeln.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie am Sonntag, 23. November, 11.30 Uhr, zur OP-Sektmatinee ermäßigten Eintritt (6,80 statt 7,80 Euro). Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Die Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

von unseren redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr