Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Darsteller besuchen Donnerstag das Cineplex

Kinostart: „Allein gegen die Zeit“ Darsteller besuchen Donnerstag das Cineplex

Zwischen 2010 und 2012 lief „Allein gegen die Zeit“ als preisgekrönte sogenannte­ Echtzeit-Serie im Stil von „24“ auf dem Kinderkanal. Jetzt kommt die Serie als Filmadaption in die Kinos.

Voriger Artikel
Mittelalterliche Gesänge treffen Pop
Nächster Artikel
Musiker auf ungewohntem Terrain

Ugur Ekeroglu (von links), Stephanie Amarell, Timon Wloka, Janina Fautz und Timmi Trinks spielen die Hauptrollen in „Allein gegen die Zeit“.

Quelle: X-Verleih / Warner

Marburg. Die fünf Berliner Schüler Ben (Timon Wloka), Jonas (Timmi Trinks), Leo (Janina Fautz), Özzi (Ugur Ekeroglu) und Sophie (Stephanie Amarell) müssen sich auf einem Schulausflug einer okkulten Sekte erwehren, die den Untergang der Zivilisation plant.

Diesen Donnerstag startet der deutsche Spielfilm von Christian Theede­ („Till Eulenspiegel“) im Capitol-Center. Um 18 Uhr kommen diesen Donnerstag gleich vier Darsteller ins Cineplex: Janina Fautz, Timmi Trinks, Timon Wloka und Ugur Ekeroglu werden nach der Vorstellung auf die Bühne kommen und Fragen des Publikums beantworten.

Sie alle waren übrigens schon als Kinderdarsteller in der TV-Serie dabei. Im ­Anschluss werden sie im Foyer Autogramme geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr