Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Chorleiter bestehen Prüfung

Hessischer Sängerbund Chorleiter bestehen Prüfung

Die Abschlussprüfungen an der Marburger Chor­leiterschule haben acht Teilnehmer bestanden. Die Schule steht unter 
der Trägerschaft des 
Hessischen Sängerbundes.

Voriger Artikel
Skulpturen als Collage
Nächster Artikel
Gemälde wie Schlaglichter

Die Absolventen der Chorleiterschule freuten sich zusammen mit ihren Dozenten.

Quelle: privat

Marburg. Sechs der Teilnehmenden hatten vor dem umfassenden Aufbaukurs, der ein halbes Jahr dauerte, bereits den ebenfalls halbjährigen Grundkurs absolviert. Das neue Kurssystem mit Wahlmöglichkeit für Grund-, Haupt- und Gesamtkurs wurde an der Chorleiterschule Marburg erstmals zum Ausbildungsjahr 2014/2015 angeboten. Als Chorleiter wurden im A- und B-Kurs ausgebildet: Sebastian Beck, Uli Faatz, Nickolaos Fragkoulés, Olga Hasse, Mascha Koller, Janina Kruse und Hildegund Rautenberg.

Den Kurs Kinderchorleitung schloss Julia Henkel ebenfalls erfolgreich ab. Zu Beginn des Kursjahres hatten zudem noch vier Personen einen sechswöchigen Vizechorleiterlehrgang absolviert.

Die Ausbildung zum Laienchorleiter ist intensiv, denn einen Chor zu leiten erfordert ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten. Die Absolventen wurden in Chor-Einstudierung, Dirigieren, Gehörbildung, Partiturspiel, chorischer Stimmbildung, Musiktheorie und -geschichte sowie Literaturkunde unterrichtet, lernten Vom-Blatt-Singen, den Umgang mit schwieriger Rhythmik und bekamen Einzel-Gesangsunterricht. Herzstück der Prüfung war die halbstündige Chorprobe vor dem Prüfungschor.

Der neue Kurs ist schon in Vorbereitung, er beginnt am Samstag, 12. September um 9 Uhr im Musizierhaus im Alten Botanischen Garten in Marburg mit den Aufnahmegesprächen und einem informellen Test. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Hessischen ­Sängerbundes.

von unseren Redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr