Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Chor besingt die Sehnsucht

Kurhessische Kantorei in der Lutherischen Pfarrkirche Chor besingt die Sehnsucht

Die Kurhessische Kantorei Marburg unter Leitung von Uwe Maibaum gibt am Samstag, 27. Juni, ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche ein Sommerkonzert. Besungen werden die 
Liebe und die Sehnsucht.

Voriger Artikel
Heimische Chöre überzeugen den Juror
Nächster Artikel
„The Singing Mondays“ geben Benefizkonzert

Von Liebe, Sehnsucht, Träumen und Gerechtigkeit singt die Kurhessische Kantorei in der Marburger Pfarrkirche.

Quelle: Andy Alexander

Marburg. „Mehr als Chormusik zu biblischen Bildern“ will die große Kurhessische Kantorei am Samstag in der Pfarrkirche bieten. Dort erklingen romantische Liederzyklen und geistliche Gesänge des 19. Jahrhunderts, die vom Träumen, Suchen und Sehnen der Menschen, von Erlösung und Erfüllung erzählen.

„Ein Abend mitten im Sommer lässt von junger Liebe träumen, walzerselig in heiter-ironische Liebesliedern von Brahms, in Schumanns Dichterliebe jubelnd und elegisch“, so der Chor. Weitere Horizonte menschlichen Sehnens sollen biblische Gesänge öffnen: Zeitlos aktuell klingt in Max Bruchs Moses das Lechzen des Volkes, nach leidvollem Weg durch Wüste und Gebirge das gelobte Land, Heimat, zu finden; zeitlos das Seufzen nach Gerechtigkeit und Frieden in Psalm-Liedern von Felix Mendelssohn und Carl Leonardi.

Von einer dritten Ebene künden die Lieder von Gabriel Fauré, Franz Liszt und Joseph Rheinberger, die Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum mit ins Programm genommen hat: Sie beschreiben die Hoffnung auf Geborgenheit in Gottes Liebe.

Ergänzt wird das Programm unter dem Titel „…sein wie die Träumenden – von der Sehnsucht“ von dem Dresdener Pantomimen Tim Schreiber und den Marburger Malerinnen und Maler Bettina Hannsz, Harry Hecker, Kattrin Luchs, Jan Luke, Jutta Reese und Sabine Schock, die vor Ort versuchen werden, die Musik in Bilder zu formen.

Ausführende sind die Kurhessische Kantorei, die Pianisten Andreas Hering und Helge Aurich sowie der Bariton Sebastian Kitzinger. Die Leitung hat Uwe Maibaum Karten gibt es im Vorverkauf bei Marburg Tourismus und Marketing, Pilgrimstein 26, Telefon 06421/99120. Weitere Informationen unter www.kurhessische-kantorei.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr