Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Captain Sparrow hat wieder ganz viel Ärger

OP-Vorpremiere: „Pirates of 
the Carribean: Salazars ­Rache“ Captain Sparrow hat wieder ganz viel Ärger

Der fünfte Teil der „Pirates of the Carribean“-Reihe startet am Mittwochabend als OP-Vorpremiere im Cineplex.

Voriger Artikel
24 Stunden Berlin auf der Bühne
Nächster Artikel
Aus Komiklesung wird Dating-Show

Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) trauert seinem Schiff Black Pearl nach, das in einer magischen Flasche eingeschlossen ist.

Quelle: Disney

Marburg. Johnny Depp meldet sich als Captain Jack Sparrow zurück. In „Pirates of 
 the Carribean: Salazars ­Rache“ trifft er auf Javier Bardem.

„Pirates of the Carribean“ ist eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Jetzt darf Johnny Depp zum fünften Mal als Captain Jack Sparrow über Piratenschiffe und traumhafte Inseln torkeln.

Diesmal sucht er den Dreizack des Poseidon. Natürlich hat er wieder jede Menge Ärger am Hals. Gemeinsam mit seiner Mannschaft wird er von Geister-Matrosen verfolgt, die vom finsteren Captain Salazar (Javier Bardem) angeführt werden. Der Bösewicht ist zum Vampir mutiert.

Dagegen sind die Fischmonster-Matrosen des fliegenden Holländers fast harmlos. Gedreht hat den Film das norwegische Regieduo Joachim Rønning und Espen Sandberg. Produzent ist einmal mehr die Hollywood-­Legende Jerry Bruckheimer.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 24. Mai, 19.30 und 22.45, englisch: 19.45 und 23 Uhr, je 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr