Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Brad Pitt kämpft gegen Zombies

OP-Vorpremiere: World War Z Brad Pitt kämpft gegen Zombies

Brad Pitt hat in „World War Z“ kein leichtes Spiel. In dem Horror-Schocker kämpft der Hollywoodstar gegen Horden von Zombies an, die auf rasante Weise die Welt zerstören.

Voriger Artikel
Theater ganz anders: Rätsel, Snack und Spiele
Nächster Artikel
Musikalisches Fest für Herz und Seele

Hollywood-Star Brad Pitt (rechts) spielt den UN-Mitarbeiter Gerry Lane, der die Erde vor Zombies retten will.Foto: Paramount

Quelle: Photo credit: Jaap Buitendijk

Marburg. Die OP präsentiert den Film am Mittwoch, 26. Juni, ab 23 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere.

Als UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird Pitt in einer kleinen Nebenrolle von dem deutschen Schauspielstar Moritz Bleibtreu unterstützt. In dem Endzeit-Thriller spielen auch Mireille Enos, James Badge Dale und Matthew Fox mit.

Für den Film des deutsch-schweizerischen Regisseurs Marc Forster („James Bond 007 – Ein Quantum Trost“) war Pitt nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Produzent tätig. Die Bestseller-Buchvorlage von Max Brooks, dem Sohn von Hollywood-Komiker Mel Brooks, wurde von Drehbuchautor Matthew Michael Carnahan („Operation: Kingdom“) für die Leinwand adaptiert.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr