Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
„Boptown Cats“ gewinnen Wettbewerb

20.000 Euro Preisgeld „Boptown Cats“ gewinnen Wettbewerb

Die „Boptown Cats“ aus dem Lahntal haben es geschafft: Sie haben sich beim GMX Cover Song Contest im Online-Voting gegen ihre vier Mitstreiter durchgesetzt und sind nun stolze Gewinner von 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Vorgeschmack auf das erste „Mo Glo“-Album
Nächster Artikel
Von der Neugier auf die Welt

Großer Erfolg für die "Boptown Cats": Bei einem Musikwettbewerb gewann die Formation 20.000 Euro.

Quelle: Archivbild

Marburg. Mit ihrer Rockabilly-Version des alten Volkslieds „Die Gedanken sind frei“ haben es die vier Cousins geschafft, die Online-Nutzer für sich zu begeistern. Dies teilte die Band am Freitag mit. Sie bekam eine durchschnittliche Punktzahl von 4,08 Sternen und lag damit deutlich vor Stroppel (1,74),  Maybebop (1,6), Betty LaMinga (1,53) und Malina Stark (1,32).

Am kommenden Freitag sind die „Boptown Cats“ Open Air beim Rock‘n‘Roll-Gewitter am Ortenberg live zu erleben – gemeinsam mit „Straight Bourbon“ und „The Heads“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr