Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter

Navigation:
Bilderreise 
durch Europas Norden

Buchtipp: Bilderreise 
durch Europas Norden

Der Hinstorff Verlag baut seine „Coffee Table Book“-Sparte weiter aus: Auch Rolf Reinickes „Zauber des Nordens“ ist ein großformatiges Buch mit zahlreichen, tollen Fotos und kurzen, gleichwohl kenntnisreichen Texten.

Voriger Artikel
Eine Wahrheit und zwei Sichtweisen
Nächster Artikel
Krimis und Magie
Quelle: Hirnstorff-Verlag

Der Landschaftsfotograf und Geologe, der lange für das Meeresmuseum Stralsund gearbeitet hat, macht mit seiner Entdeckungsreise durch Nordeuropa neugierig auf Norwegen, Schweden, Finnland und Island – durchweg Traumländer für viele Deutsche.

Warum das so ist, zeigen die Fotos von Fjorden, Seen, Bergen, Gletschern und heißen Quellen. Für den kleinen Verlag ist das Buch „eine Hommage an den Norden Europas“. Der Fotograf Rolf Reinicke hat ein Ziel: Er will seine Leser mit dem „Nordlandvirus“ infizieren, der ihn schon längst gepackt hat.

  • Rolf Reinicke: „Zauber des Nordens“, Hirnstorff-Verlag, 223 Seiten, 200 Farbfotos, 
39,99 Euro.

von Uwe Badouin

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr