Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Bei Kindern die Lust am Lesen wecken

Marburger Lesefest Bei Kindern die Lust am Lesen wecken

Lesen ist eine der bedeutendsten Kulturleistungen des Menschen. Kindern das Lesen nahezubringen, ist daher eine der wichtigsten pädagogischen Aufgaben. Das Marburger Lesefest liefert dazu einen Beitrag.

Voriger Artikel
Filmreihe würdigt Kameramann
Nächster Artikel
Brennende Intensität und Poesie

Nina, Maike und Marie sind in ein Buch vertieft. Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen ist ein zentrales Anliegen des Marburger Lesefests.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Gibt man in einer Internet-Suchmaschine das Wort „lesen“ ein, erhält man fast 60 Millionen Einträge. Lesen ist neben Schreiben und Rechnen die wichtigste Kulturfertigkeit des Menschen.

So weit, so gut: Doch Studien belegen eine erschreckende Entwicklung. 2008 ermittelte die Stiftung Lesen: Jugendliche und Erwachsene in Deutschland verlieren die Lust am Lesen. Zum dritten Mal seit 1992 hatten Forscher mehr als 2.500 über 14-Jährige nach ihren Lesegewohnheiten befragt. Während vor acht Jahren noch fast jeder Dritte zwischen elf und 50 Bücher im Jahr las, schafft dieses Pensum heute nur noch jeder Vierte.

Zum Gegensteuern forderten die Autoren der Studie mehr Sprach- und Leseförderung in Kindertagesstätten und Schulen.

Genau dies will und tut seit 2005 das Marburger Lesefest. Auf Empfehlung der Buchhandlungen und der Stadtbücherei werden Autorinnen und Autoren eingeladen, „um Kinder und Jugendliche für das Lesen zu gewinnen, die Leseförderung zu stärken, Bibliotheken und Buchhandlungen zu vertrauten Orten für Kinder und Jugendliche zu machen“, teilen die Veranstalter mit. „Autoren zum Anfassen“ gehören zum Konzept.

von Uwe Badouin

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend ab 22 Uhr auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr