Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Beethoven zum Abschluss

Kammerorchester Marburg Beethoven zum Abschluss

Mit einem reinen Beethoven-Abend geht die Saison des Marburger Konzertvereins zu Ende. Unter der Leitung von Arndt Heyer spielen das Kammerorchester Marburg und der in Marburg geborene Pianist Andreas Hering am Sonntag, 11.

Voriger Artikel
Geradezu mediterrane Leichtigkeit
Nächster Artikel
Leichen für den Frieden?

Das Kammerorchester Marburg beendet am Sonntag im Audimax die Saison des Marburger Konzertvereins.Privatfoto

Marburg. Mai, ab 20 Uhr im Audimax Beethovens Coriolan-Ouvertüre, sein 4. Klavierkonzert und seine 2. Sinfonie. Im Kammerorchester Marburg vereinen sich seit mehr als 30 Jahren angehende professionelle und ambitionierte, gut ausgebildete Laienmusiker. Andreas Hering ist inzwischen sowohl als Solist als auch als Kammermusiker bundesweit gefragt. Er ist mehrfacher Preisträger und spielte zusammen mit dem Cellisten Isang Enders eine hochgelobte Schumann-CD ein.

Korrektur

In der gestrigen Ausgabe veröffentlichten wir versehentlich eine Ankündigung für ein Konzert, das am Sonntag stattfand. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr