Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Auf der Suche nach dem „geilsten Tag“ im Leben

OP-Vorpremiere: „Der geilste Tag“ Auf der Suche nach dem „geilsten Tag“ im Leben

Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer kommen am Samstag ins Cineplex. Am Mittwochabend präsentiert die OP ihre Tragikomödie „Der geilste Tag“ als Vorpremiere.

Voriger Artikel
Großes romantisches Gefühlskino
Nächster Artikel
Zwei heimische 
Bands im Semifinale

Mit dem Wohnmobil durch Afrika: Andi (Matthias Schweighöfer, links) und Benno (Florian David Fitz) erleben so manche Überraschung.

Quelle: Warner

Die beiden umschwärmten deutschen Filmstars Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer haben „Der geilste Tag“ gemeinsam produziert. Sie standen auch zusammen vor der Kamera, Fitz schrieb außerdem das Drehbuch und führte Regie.

Herausgekommen ist eine Tragikomödie um zwei junge Männer, die sich im Hospiz kennenlernen und sich vornehmen, den geilsten Tag überhaupt zu erleben, bevor ihr Leben vorbei ist. Mit geklautem Geld und einem Bulli reisen der Kleinkriminelle Benno (Fitz) und der übervorsichtige Pianist Andi (Schweighöfer) durch Südafrika – von einer absurden Situation zur nächsten.

Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Mittwoch, 24. Februar, erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr