Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Alex Capus 
liest im TTZ

„Reisen im Licht der Sterne“ Alex Capus 
liest im TTZ

Bestsellerautor Alex Capus stellt am Freitag, 30. Oktober, sein neues Buch „Reisen im Licht der Sterne“ vor.

Voriger Artikel
„Probleme und Gefahren ansprechen“
Nächster Artikel
Bahn frei für das neue V8-Abenteuer
Quelle: RentMac

Marburg. . Die Lesung mit anschließendem Gespräch beginnt um 20 Uhr im Technologie- und Tagungszentrum TTZ (Frankfurter Straße).

Capus spürt in seinem Buch dem jungen Autor Robert Louis Stevenson nach, dem bis dahin außer dem berühmten Abenteuerroman „Die Schatzinsel“ noch nicht viel gelungen ist.

Gegen jede Konvention verliebt er sich in eine verheiratete Frau und reist mit ihr in die Südsee. Stevenson wird dort reich.

Doch wie kommt der Autor an das Geld, sich im Dschungel auf Samoa eine fürstliche Residenz zu errichten? Warum trotzt der lungenkranke Dichter bis zu seinem Tod dem Tropenklima?

von unseren Redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr