Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
3-D-Naturdoku für die ganze Familie

Kinostart: „Afrika – Das Magische Königreich“ 3-D-Naturdoku für die ganze Familie

Wüste, Savanne, Geysire, Berge, Meer: Den Überlebenskampf afrikanischer Tiere zeigt die Naturdoku „Afrika – Das Magische Königreich“ in 3-D.

Voriger Artikel
Ein Leben ohne Erinnerung
Nächster Artikel
Moderne Klänge fordern das Publikum
Quelle: Polyband

Planung, Dreharbeiten und Nachproduktion für die nach Angaben des Verleihers aufwendigste 3-D-Naturdokumentation, die je gedreht wurde, dauerten rund vier Jahre. Regie führten die BBC-Naturfilmer Patrick Morris und Neil Nightingale.

In beeindruckenden Bildern gezeigt werden sieben verschiedene afrikanische Naturräume mit insgesamt mehr als 20 Tierarten, darunter Berggorillas, Paviane, Krokodile und Elefanten. Gedreht wurde an 18 Schauplätzen in zwölf afrikanischen Ländern. Verbindendes Element ist das Wasser. Der Familien-Film mit beeindruckenden Nahaufnahmen richtet sich vor allem an Kinder.

  • Der Film läuft im Capitol.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr