Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
"Badesalz" in Marburg
Sind sich auch nach mehr als 30 Jahren immer noch selbst genug für eine 100-Minuten-Show: Gerd Knebel (links) und Henni Nachtsheim bilden das Duo Badesalz. Foto: Tonia S. Pöppler

„Badesalz“ sind in der Stadt. Zuvor gab es keine Plakate, keine Werbung. Und doch ist ihre Vorstellung ausverkauft. So etwas funktioniert nur mit einem absoluten Publikumsmagneten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kabarettherbst
Unermüdlicher Mahner und Aufklärer: Henning Venske war beim Marburger Kabarettherbst zu Gast im KFZ. Foto: Nadine Weigel

Das Urgestein des deutschen Kabaretts war am Mittwochabend zu Gast im KFZ. Fast zweieinhalb Stunden lauschten die rund 160 Besucher gebannt der anarchistischen Staatskunde von Henning Venske.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Liedfett“
Neben spaßigen Liedern zum Mitsingen hatten Liedfett auch Songs gegen Hass und Faschismus im Programm. Foto: Jessica Sippel

„Phönix aus der Flasche“ – so heißt das neue und vierte Album der Band Liedfett. Beim ersten Konzert ihrer Tour haben sie die neue Platte im KFZ mit rund 200 Fans ausgelassen gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freikarten-Gewinner
Mary Roos und Wolfgang Trepper eine Revue unter dem Titel „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“. Foto: Veranstalter

Eine Kabarett-Revue mit Mary Roos, Wolfgang Trepper und viel Musik kann man am 6. November ab 20 Uhr in der Stadthalle in Stadtallendorf erleben. Unter dem Titel „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ gibt das Duo einen Einblick in die Geschichte des deutschen Schlagers.

mehr
Astrid-Lindgren-Schule
Die jungen Komponistinnen und Komponisten aus der Klasse 3/4 S der Astrid-Lindgren-Schule ­arbeiten gemeinsam mit den Profis Jonathan Weiss (vorne, von links), Enke Eisenberg, Maxim ­Selonjanov und ihrer Lehrerin Birgit Küllmer an einer Oper. Foto: Uwe Badouin

Es ist ein in dieser Form wohl einmaliges Projekt: Kinder der Astrid-Lindgren-Schule am Richtsberg schreiben gemeinsam mit Profis eine Oper.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Filmtest
Zeki Müller (Elyas M’Barek, Mitte) und seine 11b: Laura (Lena Klenke, von vorne links), Danger (Max von der Groeben), Burak (Aram Arami), Ploppi (Lucas Reiber), Zeynep (Gizem Emre) und Chantal (Jella Haase) bereiten sich aufs Abi vor. Foto: Constantin Film

Lehrer am Rande ihrer Nerven und freche Schüler ohne Regeln. Willkommen in der Goethe-
Gesamtschule. In „Fack ju Göhte 3“ will Lehrer Zeki Müller seine Klasse zum Abitur bringen.

mehr
OP-Kinderbuchtipps
(c) Usborne Verlag, Sauerländer-Verlag, Esslinger-
Verlag

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinderbücher kurz vor: „Meine große Ritterburg“ aus dem Usborne Verlag, „Die Abenteuer des Ollie ­Glockenherz“ von William Joyce sowie „Mein monsterlanges Zick-Zack-Buch“ von Christian und Fabian Jeremies.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mal-Aktion
Inspiration durch Kunst: Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion „Zeichnen und Malen zu ­Otto Ubbelohde.

Wer schon immer einen Ubbelohde zu Hause hängen haben wollte, der konnte sich am Montagabend selbst einen malen – unter der fachkundigen Anleitung von Dr. Carola Schneider vom Kunstverein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Made.Festival“
Das Stück „Dieser Witz trägt einen Bart“ eröffnet das Festival am kommenden Mittwoch in der Marburger Waggonhalle. Foto: Jana Mila Lipp

Sechs freie Theatergruppen aus Frankfurt, Gießen und Kassel zeigen kommende Woche in Marburg aktuelles, experimentelles Theater. Spielorte sind die Waggonhalle und das 
G-Werk im Afföller.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Filmtest
„Maudie“ ist ein schöner Film für die dunkle Jahreszeit mit zwei herausragenden Hauptrollen und viel Gefühl. Foto: Duncan Deyoung / Courtesy of Mongrel Media

Jeden Tag ein Bild malen trotz schrecklicher Gelenkschmerzen? Die Kanadierin Maud Lewis hat das getan. Ein Film widmet sich nun der unscheinbaren Künstlerin und porträtiert die Liebe zwischen ihr und ­ihrem Mann.

mehr
Kinostart
Autobiografie und großes Kino: Echte Geschichten, die nicht überladen sind. Foto: Tobis Film / Peter Hartwig

Rund 5000 jüdische Bürger überlebten die Nazi-Zeit hierzulande, weil sie untertauchen konnten. Anhand von Schicksalen erzählt der Kinofilm „Die Unsichtbaren“ diesen Teil der Geschichte spannend wie authentisch.

mehr
OP verlost Karten
Die Junge Marburger Philharmonie spielt beim Festkonzert zum 40-jährigen Bestehen der Marburger Musikschule am 5. November im Audimax. Foto: Veranstalter

Die Zahlen sind beeindruckend: Rund 2000 Schülerinnen und Schüler werden von der Marburger Musikschule unterrichtet. Die feiert ihren 40. Geburtstag am 5. November mit Klassik und Jazz.

mehr

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr