Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
OP-Kinderbuchtipps
(c) Carl Auer Verlag, Klett Kinderbuch, Jungbrunnen Verlag

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinderbücher kurz vor: „Mister Maxwells Maus“ von Frank und Devin Asch, „Du doofes Ding, du!“ von Salah Naoura sowie „Die Sonnenschaukel“ von Sigrid Eyb-Green.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Filmtest
Barry Seal (Tom Cruise) verdient doppelt: Für die CIA liefert er Waffen an die Contras in Nicaragua, für Pablo Escobars Medellin-Kartell Drogen in die USA. Foto: Universal Pictures

Die US-Komödie „Barry Seal: Only In America“ zeigt auf Basis einer wahren Geschichte einen der weniger bekannten 
US-Politskandale der 1980er Jahre.

mehr
OP-Buchtipp
Der Autor Salman Rushdie stellt in „Golden House“ Fragen an das Menschsein. Foto: Arne Dedert/dpa

Ein geheimnisvoller Super­reicher und seine ziemlich speziellen Söhne, eine schöne Intrigantin und ein Regisseur, der sich die Sippe als Filmstoff ausgesucht hat. Das ist zum Teil der Plot des neuen Rushdie-Romans.

mehr
OP-Buchtipp
„Die Geschichte der getrennten Wege“ von Autorin Elena Ferrante erschien am 28. August. Foto: Suhrkamp Verlag/dpa

Wenn es eine Buchreihe zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hat, sind die Erwartungen besonders hoch. Elena Ferrante dürfte die der deutschen Leser mit dem dritten Band ihrer Neapel-Saga erfüllen.

mehr
„Der Weltverbesserer“
Jürgen Helmut Keuchel spielt den Weltverbesserer, Insa Jebens die Frau, die ihm seit Jahren zu Diensten ist. Foto: Andreas Maria Schäfer

Thomas Bernhards „Weltverbesserer“ will auch Marburg besser machen. Am Samstag ist Premiere am Landestheater – mit Jürgen Helmut Keuchel in der Rolle, die der Autor für Bernhard Minetti (wen sonst) vorgesehen hatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Marburger Krimifestival
Christoph Grimmel (links) und Stadtallendorfs Bürgermeister Christian Somogyi freuen sich auf das Krimifestival. Privatfoto

Spannung und Nervenkitzel beim Krimifestival Marburg, das erstmals auch Lesungen in benachbarten Landkreiskommunen veranstaltet.

mehr
OP-Filmtest: „Die Pfefferkörner“
Benny (Ruben Storck, von links), Alice (Emilia Flint) und Mia (Marleen Quentin) gehen auf Ganoven-Jagd. Foto: Wild Bunch

Auf dem Dachboden 
eines Gewürzlagers in der ­Hamburger Speicherstadt haben sie ihr Hauptquartier: die Pfefferkörner. ­Jene pfiffige Clique, 
 die seit bald 14 Staffeln im TV Kriminalfälle löst.

mehr
OP-Filmtest: „... eine unbequeme Wahrheit“
Al Gore zeigt schmelzende Gletscher in Grönland. Foto: Paramount Pictures

Ein neuer Dokumentationsfilm des Ex-US-Vizepräsidenten Al Gore „Immer noch eine unbequeme Wahrheit“ startet im Kino.

mehr
Kinostart: „The Circle“
Emma Watson spielt Mae Holland in der Bestseller-Verfilmung „The Circle“. Foto: Frank Masi/STX Financing/Universum Film/dpa

Dieser Film hat das Zeug zum Hit: Die Buchvorlage war ein Bestseller, die Besetzung ist exzellent und das Thema Privatsphäre 
im Internet zieht. Ob die Mischung aus Thriller und Satire aber funktioniert?

mehr
Kinostart: „Barfuß in Paris“
Fiona Gordon in einer Szene des Films „Barfuß in Paris“. Foto: Potemkine Films

Es ist einer der letzten Filme der französischen ­Diva Emmanuelle Riva: In der Komödie „Barfuß in Paris“ zeigt sie unter der Regie des Darstellerduos Abel und Gordon viel Humor.

mehr
OP-Vorpremieren
Links: Tom Cruise spielt den Schmuggler und CIA-Agenten Barry Seal, Sarah Wright seine Frau Lucy. Rechts: Faris Rahoma (links) und Aleksandar Petrovic spielen in der ­abgedrehten Komödie „Die Migrantigen“. Foto: Universal Pictures, Camino

Diesen Mittwoch zeigen Cineplex und OP als Vorpremieren: „Barry Seal: Only in America“ und „Die Migrantigen“.

mehr
Marburger Krimifestival
Friedrich Ani kommt nach Marburg. Foto: Heike Steiweg

Der Bestsellerautor Friedrich Ani eröffnet am Freitag um 20 Uhr im Technologie- und Tagungszentrum (TTZ, Frankfurter Straße) das Marburger Krimifestival 2017.

mehr

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr