Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
"Janne" im Nachtsalon
Der Liedermacher Jan Heuser (links) und sein Bruder Tim stellen gemeinsam mit Sebastian Bitterlich ihre Debüt-Album vor.

Am Freitagabend feiert die Band „Janne“ die ­Veröffentlichung ihres ­Albums „Kleine Dinge“. Es wird ein Heimspiel. Die Musiker aus dem ­Ebsdorfergrund stellen ihr Debüt-Album vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wonder Woman
Gal Gadot verschlägt es als Amazonen-Prinzessin in den Ersten Weltkrieg. Umringt wird sie von Sameer (Said Taghmaoui, von links), Steve Trevor (Chris Pine), The Chief (Eugene Brave Rock) und Charlie (Ewen Bremner). Foto: Clay Enos/Warner Bros

Mit schwarzer Mähne, goldenem Schild und Schwert sowie sehr viel Verve schickt sich „Wonder Woman“ an, dem Superheldenkino eine weibliche Note zu verpassen. Das gelingt hervorragend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Open-Air-Kino
Monsieur Pierre (Pierre Richard) geht online und erlebt seinen zweiten Frühling. Foto: Tom Trambow/Neue Visionen Filmverleih

Der 82-jährige französische Komiker Pierre Richard geht in seinem neuen Film online. Die Marburger Filmkunstkinos und die Oberhessische Presse präsentieren den Film am Samstag, 17. Juni, ab 22 Uhr im Open-Air-Kino im Schlosspark als Vorpremiere.

mehr
Zelttheater von Compagnia Buffo
Willi Lieverscheidt tourt seit vielen Jahren mit seiner Commedia dell‘arte durch die Republik.Foto: Nigar Ghasimi

Der Geruch von Theaterschminke und karibische Klänge empfangen den Besucher beim Eintritt in das Theaterzelt. Die Compagnia Buffo präsentiert auf dem Waggonhallengelände mit schwarzem Humor „Verbotene Liebe“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Theater Philippinum
Viele Mephistos in Rot treffen auf viele Fausts.  Die Tragödie wird als Teil des deutschen Bildungskanons zum Symbol für die Auseinandersetzung mit dem Bildungssystem.Foto: Nigar Ghasimi

Schule kann toll sein, wirft aber auch viele Fragen auf. Die Theater-AG des Philippinums nutzte ­Goethes „Faust“ auch zur Auseinandersetzung mit dem Bildungssystem.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lesung
Afrika liegt ihm am Herzen: Dr. Asfa-Wossen Prinz Asserate im Café Vetter.Foto: Bettina Preussner

„Die neue Völkerwanderung“ heißt das aktuelle Buch von Bestsellerautor Dr. Asfa-Wossen Prinz Asserate. Am Sonntagmorgen war er zu Gast im Café Vetter.

mehr
Kino
„Loving“: Ein Oscar-nominiertes Film mit herausragenden Darstellern. Foto: Universal

Richard ist weiß, Mildred schwarz - und ihre Ehe in den rassistischen Südstaaten der 1950er-Jahre verboten. „Loving“ fokussiert auf die Liebe der ­beiden - in Zeiten der Bürgerrechtsbewegung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Streicherbande“ und „M&M“
Volle Konzentration: Die Nachwuchskünstler der Kinder- und Jugendorchester „Streicherbande“ und „M&M“ in Aktion. Foto: Bettina Preussner

Mit ihrem gekonnten Spiel entführten die Nachwuchskünstler der Kinder- und Jugendorchester „Streicherbande“ und „M&M“ die Gäste in die exotische Welt von 1001 Nacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musikschule Marburg
Die Schüler unterstrichen bei der Matinee im Historischen Rathaussaal mit unterschiedlichen 
klassischen Werken die Vielseitigkeit der Marburger Musikschule. Foto: Luisa Göhler

Die Musikschule Marburg präsentierte in einer Matinee die Individualität ihrer Talente und bewies damit, dass auch klassische Musik nicht immer gleich klingen muss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausstellung im Hessischen Staatsarchiv
Im Foyer des Hessischen Staatsarchiv ist die aktuelle Ausstellung zu sehen. Foto: Luisa Göhler

Die neue Ausstellung im Hessischen Staatsarchiv wirft einen Blick auf Luthers Vermächtnis im Marburger Raum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Vorpremiere: „Wonder Woman“
Gal Gadot als „Wonder Woman“. Foto: Warner Bros.

In Zuammenarbeit zeigen das Cineplex und die OP am Mittwoch „Wonder Woman“ als Vorpremiere.

mehr
OP-Benefizveranstaltung
OP-Geschäftsführerin Ileri Meier (links) und OP-Lesermarkt-Leiterin Franziska Wagner (rechts) übergaben Gerda Waha den Hauptpreis vor der OP-Benefizveranstaltung. Foto: Nadine Weigel

Ein kleiner Regenschauer konnte die Stimmung bei der restlos ausverkauften Benefizvorstellung von „Wir sind Luther“ für OP-Leser am Sonntagabend auf dem Marktplatz nicht trüben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr