Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Zwei Konzerte im Fürstensaal
Nikolo Sokoli (links) leitet den Marburger Bachchor, der am Samstag und Sonntag zwei Konzerte im Marburger Landgrafenschloss gibt. Archivfoto: Florian Gaertner

Die „Liebeslieder-Walzer“ von Johannes Brahms und „Sechs Klänge aus Mähren“ von Antonín Dvorák stehen am Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr im Fürstensaal auf dem Programm.

mehr
Live in concert
Die Amigos am Samstagabend in der Stadthalle Marburg. Vor etwas mehr als einem Jahr absolvierte Bernd Ulrich (rechts) Auftritte sogar im Rollstuhl. In Marburg stand er wieder neben seinem Bruder Karl-Heinz. Foto: Michael Hoffsteter

Im Rahmen ihrer Konzert-Tournee 2017 „Wie ein Feuerwerk“, die sie durch ganz Europa führt, gaben „Die Amigos“ am Samstagabend vor gut 1000 Besuchern wieder ein Gastspiel im Erwin-Piscator-Haus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Star Wars Reads Day“
Die Jedi-Ritter der Stadtbücherei führen ihren jungen Padawane (Schüler) in die Kunst des Lichtschwert-Baus ein. Foto: Nadja Schwarzwäller

„Star Wars Reads Day“ in der Marburger Stadtbücherei: Das bedeutet ein echtes Abenteuer für kleine „Star Wars“-Fans. Wann wird man schon mal zu einem Jedi-Ritter geschlagen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Nacht der Stimmen“: Vorverkauf startet
Aus Berlin kommt das Quartett Delta Q. Sie versprechen populäre „Mundmukke“. Foto: Schall & Schnabel

Am Donnerstag, 25. Mai, an Christi Himmelfahrt, geht ab 18 Uhr auf der Marburger Schlossparkbühne die „Nacht der Stimmen“ über die Bühne.

mehr
Theaterverein Wetter
Das „Galilei“-Ensemble gruppiert sich für ein Gruppenfoto um Regisseur Jürgen Helmut Keuchel (vorne, Dritter von links). Foto: Uwe Badouin

Der Theaterverein Wetter ist die wohl älteste und ganz sicher professionellste Amateurtheatergruppe im Landkreis. Jetzt steht Bertolt Brechts Klassiker „Das Leben des Galilei“ auf dem Spielplan. Premiere ist am 24. März.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kinder- 
und Jugendtheaterwoche
Das Tanzstück „Blutschwestern“ ist in der Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche „Kuss - Kuck! Schau! Spiel!“ zu sehen. Foto: Reiner Berson

Am Sonntag beginnt im Theater am Schwanhof die 22. Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche. 18 Stücke sind zu sehen – fast alle davon sind ausverkauft. Nur für zwei Tanzstücke gibt es noch Karten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Egerländer Musikanten: OP verlost Karten
Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten treten in der Alsfelder Hessenhalle auf. Foto: Veranstalter

Für ein Gastspiel des bekannten Blasorchesters können OP-Leser Freikarten gewinnen.

mehr
Ausstellung „Marburger Alltagsleben“
Professor Siegfried Becker (links), Doktorand Andrey Trofimov und Professorin Marita Metz-Becker halten die dritte Auflage vom „Marburger Alltagsleben“ in der Hand. Foto: Viet Duc Le

Das 19. Jahrhundert verbindet man mit Romantik. Doch das Leben der meisten Menschen im Marburg dieser Zeit war alles andere – nur nicht romantisch. Elend, Hunger und Massenauswanderung waren an der Tagesordnung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Buchtipp: Takis Würger: „Der Club“
Das Foto zeigt Takis Würger bei der Verleihung des CNN Jour­nalist Award 2013. Fotos: Tobias Hase, Verlag Kein und Aber

Ein junger Mann wird Student in Cambridge. Dort soll er nicht nur Bildung genießen, sondern auch einen geheimnisvollen Auftrag ausführen.

mehr
OP-Kinderbuchtipps
(c) dtv-Verlag, Verlag minedition, dtv junior

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinderbücher kurz vor: „Die kleine Schusselhexe greift ein“ von Anu Stohner und Henrike Wilson, „Anton auf dem Baum“ von Michael Wrede und „Nur mal schnell das Mammut retten“ von Knut Krüger.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Buchtipp: Zsuzsa Bánk: „Schlafen werden wir später“
Die Schriftstellerin Zsuzsa Bánk hat einen neuen Roman geschrieben: Wieder geht es um Freundschaft. Foto: Uwe Zucchi

Zsuzsa Bánk widmet sich erneut dem Thema Freundschaft. Ganz so mitreißend wie bei „Die hellen Tage“ gelingt ihr das nicht – trotzdem lohnt „Schlafen werden wir später“ einen Blick ins Buch.

mehr
„BA-TA-CLAN“-Ausstellung
Dr. Kerstin Weinbach (von links), Kariona Kupka und Dr. Richard Laufner präsentieren die Flyer zu der Ausstellung. Foto: Uwe Badouin

Am 9. April wird im Marburger Rathaus die Ausstellung „BA-TA-CLAN“ eröffnet. Der international renommierte, deutsch-französische Soziologe Professor Alfred Grosser hält die Eröffnungsrede.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr