Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Nachruf: Otfried von Steuber
Otfried von Steuber starb im ­Alter von 90 Jahren. Privatfoto

Vielen Marburgern ist Otfried von Steuber durch sein Engagement für die Alte Musik in Erinnerung. Er war einer der wenigen Musikwissenschaftler, der die Bedeutung seiner Arbeit für die Aufführungspraxis immer im Blick hatte. ­Dabei war Otfried von Steuber eigentlich Gymnasiallehrer für Mathematik und Physik. Er ist am 4. Oktober im Alter von 90 Jahren gestorben.

mehr
Wanderausstellung
Ein Besucher der Ausstellung „Peter Paul Rubens – Kraft der Verwandlung“ betrachtet im Kunsthistorischen Museum in Wien zwei Gemälde. Foto: Hans Punz / APA

Eine große Schau in Wien beleuchtet das Lebenswerk von Peter Paul Rubens. Wer warten kann: Im Februar 2018 kommt die Ausstellung ins Frankfurter Städel.

mehr
OP verlost Karten
Mary Roos und Wolfgang Trepper präsentieren in Stadtallendorf ihre Schlager-Revue „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“. Foto: Veranstalter

Die Schlagerszene in ­Kürze? Mary Roos und Wolfgang Trepper ­bringen sie auf den Punkt: „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“. Am Montag, 6. November, gastieren sie in Stadtallendorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kindle-Buchpreis
Mira Valentin aus Buchenau freut sich über ihren Kindle Story­teller Award 2017. Foto: Amazon.de / Willi Weber

Womit sie niemals gerechnet hätte, ist tatsächlich eingetreten: Die Buchenauer Autorin Mira Valentin hat den mit 30.000 Euro dotierten Kindle 
Storyteller Award auf der Frankfurter Buchmesse gewonnen.

mehr
Hessischer ­Kinopreis
Die Filmkunsttheater am Steinweg wurden einmal mehr für ihr Programm mit dem Hessischen ­Kinopreis ausgezeichnet. Archivfoto: Thorsten Richter

Das Land Hessen zeichnete 20 Kinos für ihr Programm aus. Zwei davon sind in Marburg.

mehr
Konzertreihe
Das Duo „OClaire“ stellte bei „Marburg Calling“ im KFZ seine neue EP vor.

„Marburg Calling“ geht in die nächste Runde. Am Samstag gab es im Kulturladen KFZ in Marburg unter dem Motto „Singer-Songwriter“ wieder die mehrmals im Jahr stattfindende Bühne für lokale Künstler. Rund 100 Zuschauer feierten bis spät in die Nacht die heimische Musikszene und den Record Release von „OClaire“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volksmusik
Saso Avsenik trat mit seinen Oberkrainern in die musikalischen Fußstapfen seines Großvaters Slavko – das Publikum feierte die Musiker mit stehenden Ovationen.

Saso Avsenik steht seinem weltberühmten Großvater Slavko musikalisch in nichts nach - was er in der Stadtallendorfer Stadthalle unter Beweis stellte.

mehr
Kabarettherbst
Blind, mit Sprachfehler – und doch ein absoluter Star: Der „Maulwurfn“ von René Marik (unten links) unterhielt am Freitag im KFZ – hier gemeinsam mit dem überkorrekten Frosch „Falkenhorst“ – rund 400 Gäste während des Kabarettherbstes.

Schräg, schräger, René Marik: Mit seiner Puppe „Maulwurfn“ und seinem skurrilen Humor spielte sich der Comedian am Freitagabend in die ­Herzen der Zuschauer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert im KFZ
Tim Vantol begann seine Zugabe akustisch inmitten des Publikums im KFZ. Seine Musik verbreitete eine gesunde Portion Optimismus. Foto: Thorsten Richter

Melodische Gitarrenmusik, fünf gut gelaunte junge Männer mit der Botschaft: Mach dein Ding, bleib Dir treu, alles wird gut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Biennale in Ube
Bei der Eröffnung der 27. Biennale in Ube tanzten Kinder rund um den „Bausatz Tier“. Privatfoto

Die Japaner mögen Hans Schohl: Schon zum achten Mal ist eine Arbeit von ihm in Japan zu sehen. Mit seinem „Bausatz Tier“ hat er an der Biennale in Ube teilgenommen und den Mainichi-Newspaper-Preis gewonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Film des Jahres
Sie freuen sich über die Gutscheine für kostenlosen Kinospaß (von links): Lea Steffen, die ihren Preis an ihren Vater Harald weitergegeben hat, Leonie Schneider und Alina Schüttler. Marion Closmann gratulierte. Foto: Heike Döhn

Umsonst ins Kino – das ist eine schöne Vorstellung für Filmfans. Und umsonst ins Kino, wenn auch nur für eine begrenzte Zeit, können die Gewinner bei der Wahl zum OP-Film des Jahres.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Marburger Schlosskonzerte
Der Bandoneonspieler Christian Gerber (Mitte) und sein Ensemble „Quinteto Ángel“ begeisterten die Zuhörer im Fürstensaal des Marburger Landgrafenschlosses. Foto: Manfred Schubert

Ebenso temperament- 
wie gefühlvoll brachte das „Quinteto Ángel“ dem Publikum im Fürstensaal die Welt des klassischen und des modernen Tango Nuevo nahe und erntete begeisterten Beifall.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr