Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischen Aberglaube und Gottesfurcht

Theater Zwischen Aberglaube und Gottesfurcht

Mit „Das Wechselbalg“ hat Autor Willi Schmidt ein leises, beklemmendes und atmosphärisch dichtes Kammerspiel auf die Bühne gebracht. Bei der Premiere am Mittwochabend gab es stürmischen Beifall in der ausverkauften Waggonhalle.

Voriger Artikel
Von Marburg nach Hollywood
Nächster Artikel
Nach der Klassik in die Disco

Die Gedanken sind frei: Nur zusammen mit dem Knecht Hermann (Willi Schmidt) kann sich Dotje (Corinna Kilger) in eine andere Welt hinein träumen.Foto: Bettina Preussner

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr