Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Urlaubsplaner 
für Deutschland

OP-Buchtipp: „Unterwegs in Deutschland“ Urlaubsplaner 
für Deutschland

Deutschland wird als Reiseland immer beliebter. Warum das so ist, zeigt das Reisebuch „Unterwegs in Deutschland“.

Voriger Artikel
Psychopathen-Grusel in London
Nächster Artikel
Formen, Musik und Fußball

Das Reisebuch stellt 800 Ziele vor.

Quelle: Kunth-Verlag

Mehr als 1000 Farbfotos zeigen die Schokoladenseiten des Landes zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen.

800 Reiseziele stellen die Autoren in Wort und Bild vor – neben den touristischen Brennpunkten wie Berlin, Hamburg, München, Ostsee und Alpen werden auch Regionen vorgestellt, die vielleicht nicht sofort im Fokus sind.

Wer viele Eindrücke sammeln will, der wird ebenfalls fündig: In dem nach Bundesländern organisierten Buch werden 21 Reiserouten vorgestellt, die sich an Ferienstraßen orientieren. Enthalten sind außerdem alle deutschen Unesco-Welterbestätten.

  • „Unterwegs in Deutschland. Das große Reisebuch“, Kunth-Verlag, 544 Seiten, 19,95 Euro.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr