Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Vorpremiere: „The Transporter Refueled“

„Transporter“ geht auf Gangsterjagd

Eigentlich will „Transporter“ Frank Martin an der sonnigen französischen Riviera doch nur Pakete ausliefern, ohne Fragen zu stellen. Aber irgendwie kommt immer was dazwischen.
Ex-Prostituierte wollen sich an ihren Zuhältern rächen. Der „Transporter“ (Ed Skrein) soll ihnen helfen. Foto: Universum

Ex-Prostituierte wollen sich an ihren Zuhältern rächen. Der „Transporter“ (Ed Skrein) soll ihnen helfen.

© Universum

Die OP präsentiert am Mittwochabend, 2. September, ab 20.15 Uhr, den Actionfilm „Transporter 
Refueled“ gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere vor dem Bundesstart. In der Hauptrolle ist diesmal nicht Jason Statham, sondern Ed Skrein zu sehen. Aber auch der weiß sich zu wehren.

In „Transporter Refueled“, dem vierten Teil der Reihe, sind es Ex-Prostituierte, die sich an einer Gruppe fieser Zuhälter rächen wollen. Dazu brauchen sie Frank, den coolsten, pünktlichsten und britischsten Transportfahrer der französischen Unterwelt. Und um ihn hilfsbereit zu stimmen, entführen sie mal eben seinen Vater (Ray Stevenson).

Zwischen Vater, Sohn und den vier Frauen entwickelt sich während spektakulärer Verfolgungsjagden und ausführlichen Kampfszenen eine ganz eigene Chemie.

Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 2. September, 20.15 Uhr, je 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Dafür 
müssen Sie den OP-Filmtest ausfüllen. Teil­nahmekarten gibt es im Cineplex.

von unseren Redakteuren


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: OP-Vorpremiere: „The Transporter Refueled“ – „Transporter“ geht auf Gangsterjagd – op-marburg.de