Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Science-Fiction-Apokalypse: Aliens erobern die Erde

OP-Vorpremiere: „Die 5. Welle“ Science-Fiction-Apokalypse: Aliens erobern die Erde

Mal wieder kommen Aliens auf die Erde – und sie haben keine guten Absichten.

Voriger Artikel
Öfen sollten auch die Seelen erwärmen
Nächster Artikel
Egerländer begeistern 1000 Fans

Keiner weiß, warum Aliens die Erde angreifen. Nur wenige haben die ersten Angriffswellen überlebt.

Quelle: Sony Pictures

In vier Wellen sind sie über die Erde hergefallen, nur wenige Menschen haben die Invasionen aus dem All überlebt. Jetzt droht „Die 5. Welle“ auch die Reste der menschlichen Zivilisation zu vernichten.

Eine Überlebende auf der verwüsteten Erde ist die junge Cassie. Sie will ihren kleinen Bruder Sam finden, der von Aliens entführt wurde. Die Hauptrolle spielt Hollywood-Jungstar Chloë Grace Moretz, Regie führte J Blakeson.

Der Film basiert auf einer Buchreihe für Jugendliche. Seit 2013 wurden zwei Bände veröffentlicht, „Die fünfte Welle“ und „Das unendliche Meer“. In den USA erscheint im Mai der dritte und letzte Band, „The Last Star“.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Vorpremiere in Cineplex am Dienstag, 12. Januar, 17 Uhr, 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr