Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Romantische Therapie für Fahri Yardim

Neu im Kino: Irre sind männlich Romantische Therapie für Fahri Yardim

Der Plot von „Irre sind männlich“ klingt nach einer herkömmlichen deutschen Komödie - garniert mit dem Thema Psychologie. Das Besondere sind die Darsteller: Fahri Yardim ist endlich kein heimlicher Star mehr.

Voriger Artikel
„Sinn“ hat Premiere
Nächster Artikel
Der Diktator aus dem Computer

Daniel (Fahri Yardim, links) trifft in der Gruppentherapie bei Schorsch Trautmann (Herbert Knaup) auf Jung-Star Bernadette (Peri Baumeister). Foto: Constantin Film

Quelle: Constantin Film
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr