Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rockabilly-Band träumt vom Durchbruch

„Rhythm Torpedoes“ spielten im Knubbel Rockabilly-Band träumt vom Durchbruch

Die Marburger „Rhythm Torpedoes“ wollen durchstarten. Bei ihrem ersten Konzert im Knubbel stellten sie ihr Debüt-Album „Hop in the Rod“ vor.

Voriger Artikel
Gemäldeskizzen sind erstmals öffentlich zu sehen
Nächster Artikel
Waggonhalle feiert Jubiläum

Leadgitarrist Marc Brix (von links), Sänger Arne Runzheimer, Schlagzeuger Christoph Hochberger, Bassist Tim Heuser und Gitarrist Jörg Hoffmann sind die „Rhythm Torpedoes“.

Quelle: Georg Gruenewald

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr