Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Prominente Marburger in Rock-Video

Gießener Band „Marspol“ Prominente Marburger in Rock-Video

Hilde Rektorschek, Vorsitzende des Bundesverbandes Deutsche Kulturlogen, und Gangolf Seitz, Vorsitzender von Terra Tech, spielen Hauptrollen in einem Rock-Video der jungen Gießener Band „Marspol“.

Voriger Artikel
Ein Klassiker aus neuer Perspektive
Nächster Artikel
Jahrhundert-Epos an zwei Tagen

Hilde Rektorschek, Vorsitzende des Bundesverbandes Deutsche Kulturlogen, und Gangolf Seitz, Vorsitzender von Terra Tech, mit Schnaps und Zigaretten? Ja, aber nur für ein Rock-Video.

Quelle: Screenshot

Marburg. Marius Fietz und Dominik Reh haben ihren Indie-Pop-Song „Winterschlaf“ aufwändig in Szene gesetzt: Rektorschek und Seitz spielen zwei alte Leute, die plötzlich aus ihrem tristen Alltag ausbrechen. Das Video erzählt zu dem Song eine nette kleine Geschichte – und man spürt, dass beide Theatererfahrung etwa aus dem „Wirtshaus an der Lahn“ haben.

Die beiden alten Herrschaften treffen sich zufällig auf der Straße 
und machen aus einem enttäuschenden Tag einen ganz 
besonderen: Sie stehlen eine 
Flasche Schnaps, gehen in ein Tattoo-Studio, und sie fährt mit einem Rocker auf einem Motorrad mit.

Alles ist besser als Einsamkeit und der Geburtstag mit einer unaufmerksamen Familie. „Es hat sehr viel Spaß gemacht“, sagte Hilde Rektorschek der OP. Der Kontakt zu der Band kam über Marius Fietz zustande, der die von der Kulturloge organisierte Seniorenloge betreut.

von Uwe Badouin

Das Video auf Youtube sehen Sie hier.

 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr