Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

KunstWerkStatt unterstützt Museum

Mit Sparschweinen 
Spenden sammeln

Kinder von der Marburger KunstWerkStatt haben kunstvolle Museumsspenden-Schweine gestaltet, die Teil der Spendenkampagne „Kunst braucht Raum“ sind.
Rosa (11, hintere Reihe von links), Friederike Zais (Kursleiterin KunstWerkStatt), Nina Peczkowski und Iris Rubinich (beide von der Uni-Stabsstelle „Fundraising und Alumni-Service“) sowie Maxim (7, vordere Reihe von links), Till (6), Elisa (9) Carlotta (7) und Eda (9) präsentieren die Museums­spenden-Sparschweine. Foto: Christian Stein

Rosa (11, hintere Reihe von links), Friederike Zais (Kursleiterin KunstWerkStatt), Nina Peczkowski und Iris Rubinich (beide von der Uni-Stabsstelle „Fundraising und Alumni-Service“) sowie Maxim (7, vordere Reihe von links), Till (6), Elisa (9) Carlotta (7) und Eda (9) präsentieren die Museums­spenden-Sparschweine.

© Christian Stein

Marburg. Die Spendenschweine sollen, so die Hoffnung der Philipps-Universität, „auf Tournee“ gehen – und bei runden Geburtstagen, Firmen-Jubiläen, Benefizkonzerten oder auf Kassentresen zum Einsatz kommen.

Privatpersonen, Vereine, Chöre oder Unternehmen können sich eines der zurzeit fünf Schweine ausleihen und die Innensanierung des Kunstmuseums im Ernst-von-Hülsen-Haus mit einer eigenen Spendensammlung unterstützen.

Das bisherige Engagement reicht vom Benefizkonzert über das Backen von Museumstörtchen bis zur Spendensammlung anlässlich eines 90. Geburtstages. Die drei kreativsten Aktionen erhalten einen „unbezahlbaren Preis“, wenn das Museum wiedereröffnet wird, so die Philipps-Universität – etwa eine 
private Feier im Projektbereich.

Mehr Infos gibt es auf der Kampagnen-Webseite www.kunst-braucht-raum.de. Dort steht auch die Bastelanleitung für die Spenden-Schweine.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: KunstWerkStatt unterstützt Museum – Mit Sparschweinen 
Spenden sammeln – op-marburg.de