Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Menschen und Orks gegen das Böse

OP-Vorpremiere: „Warcraft: The Beginning“ Menschen und Orks gegen das Böse

Der Film „Warcraft: The Beginning“ basiert auf der Computerspiel-Reihe „Warcraft“ des kalifornischen Spiele-Entwicklers Blizzard Entertainment.

Voriger Artikel
Abrechnung mit der Gier
Nächster Artikel
Das Geheimnis der zwei Schwestern

Commander Anduin Lothar (Travis Fimmel) macht sich zum 
Angriff bereit.

Quelle: Universal

In Szene gesetzt hat das Fantasy-Werk Regisseur Duncan Jones, der Sohn des Anfang des Jahres gestorbenen Musikers David Bowie.

Es geht um das Reich Azeroth, in dem die Menschen leben. Die Ruhe ist trügerisch, Ork-Krieger bedrohen den Frieden. Ein Kampf um Azeroth beginnt.

Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Mittwoch, 25. Mai, erhalten Sie und eine weitere Person ermäßigten Eintritt zur OP-Vorpremiere in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 0.01 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr