Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kleine Museumsboxen voller Entdeckungen

Ausstellung Kleine Museumsboxen voller Entdeckungen

„Museen im Aufbruch“ lautet das Marburger Kultur-Themenjahr. Die Museumsboxen, die derzeit im Rittersaal des Landgrafenschlosses ausgestellt werden, sind ein Teil davon.

Voriger Artikel
Elbtonal Percussion am 28. September im Zentrum für Vermögensverwaltung
Nächster Artikel
Sommer, Sonne und viel Musik

Was ist Marburg: In 45 kleinen Museumsboxen, die wie in einem Spinnennetz im Kleinen Rittersaal des Landgrafenschlosses hängen (oben) bekommen Besucher einen Eindruck. Manche Inhalte erinnern an das Luisabad in der Stadtmitte, andere machen die Lahnidylle zum Thema. Konzipiert wurde die Schau unter anderem von Mascha Justus-Willershausen. Fotos: Benjamin Kaiser / Stadt Marburg

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr